30.12.2016 – Seetag- Richtung Südliche Orkneyinseln

Hallo,

es ist mal wieder Seatime und wir lassen uns immer noch Richtung Südliche Orkneyinseln, unserem nächsten Reiseziel, shippern.

Wie üblich an den Seetagen gibt es verschiedene Vorträge im Angebot. Unter anderem eine Einführung in die Geschichte des Walfanges sowie auch einen Überblick über die Robbenvielfalt in der Antarktis. Weitere Vorträge rundeten das Tagesprogramm ab.

Hauptaugenmerk an diesem Tag lag bei vielen in der Walbeobachtung. Den ganzen Tag tauchten immer wieder Finnwale rund ums Boot auf. Dieses Auftauchen veranlasste den Kapitän mehrmals zum Stoppen der Maschine und zum Beidrehen des Schiffes, damit alle die Wale bestaunen konnten. Die Tiere sind bei ruhiger bis leicht bewegter See gut an ihrem Blas zu erkennen.

Highlight des Tages war die Sichtung einer Gruppe von ca. 10-11 Finnwalen direkt vor dem Schiff.

Auch die Reinigung der Aussenkleidung stand mal wieder auf dem Tagesplan. Damit soll einer Einschleppung fremder Arten an Pflanzen und Tieren vorgebeugt werden.

Im „Wissen vor Sieben“ wurde dann das Ziel für den nächsten Tag vorgestellt. Ziel des Tages war die Base Orcadas, eine argentinische Forschungsstation.

Der Tagesausklang wurde mit einem musikalischen Programm der „Kornmühle“ eingeläutet.

 

Gruss Björn

bjoern

Schreibe einen Kommentar